Fortbildungen

Neues aus der labormedizinischen Drogenanalytik

Programm, 16. Mai 2015

16.00 Uhr
Begrüßung
Dr.  Dr.  Knud-Peter Krause
Facharzt für Transfusionsmedizin
Geschäftsführer
MVZ Labor Limbach Berlin GbR
MDI Laboratorien GmbH - MVZ

16.15 Uhr
Moderne labordiagnostische Möglichkeiten bei alkoholbedingten Störungen
Dr. rer. medic. Michael Böttcher
Leiter Drogen und Medikamentanalytik
MVZ Labor Dessau GmbH

17.15 Uhr
Kaffeepause

17.30 Uhr
Möglichkeiten zum Nachweis eines Heroinmissbrauchs und anderer Opiate/Opioide bei Patienten in Substitutionstherapie 
Dr. rer. medic. Michael Böttcher
Leiter Drogen und Medikamentanalytik
MVZ Labor Dessau GmbH

ab 19.00 Uhr
Diskussion

Ausklang beim gemeinsamen Get-together

ca. 20.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsort:
MVZ Labor Limbach Berlin GbR
Aroser Allee 84
13407 Berlin

Teilnahmegebühr: 15 € pro Person

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Berlin beantragt.